Besucht das Casino in Zell am See, wenn ihr bereits in der Gegend von der Burg seid

Casino Blogartikel

Wer in Salzburg unterwegs ist und gerne im Casino spielt, sollte unbedingt im Casino Zell am See/Österreich vorbeischauen. Zell am See ist bereits eine Reise wert. Ein kleiner Ort an einem wunderschönen See, wo es sich vor allem im Hochsommer aushalten lässt. Nach einem schönen Badetag könntet ihr direkt ins Casino gehen, welches sowieso erst abends geöffnet hat. Das Casino erstreckt sich auf einer Fläche von 1.000 m² und bietet 4 Roulette Tische, 3 Blackjack Tische, 1 Baccarat Tisch, ein Hold’em Tisch und 65 Spielautomaten. Auch gibt es ein Café und ein Restaurant, wo euer Gaumen verwöhnt wird. Das wunderbare an diesem Casino ist, dass es keinen Eintritt gibt. Ideal für neue Spieler und all jene, die einmal in einer Spielbank reinschnuppern wollten. Tipp: Falls ihr mit Casinospielen noch nichts am Hut habt, übt vorab im Internet. Ich gebe euch in diesem Blogbeitrag ein paar Tipps zum Einstieg.

Sucht euch ein seriöses Online Casino und lernt dort die Regeln ohne Risiko im Web

Bevor ich das erste Mal ins richtige Casino ging, spielte ich im Online Casino. Dort konnte ich in Ruhe die Regeln der Tischspiele erlernen. Spielautomaten sind nicht so schwer, weil man hier nur Geld in den Slot wirft. Anders schaut die Sache bei Roulette, Baccarat und Co aus. Hier gilt es doch ein paar Regeln zu kennen. Spiel erst um richtiges Geld, wenn du die Regeln gut kannst und wenn du das Spiel im Schlaf beherrscht. Dies ist mein Tipp an dich. Bei Roulette gibt es viele Wettmöglichkeiten und bei Blackjack wiederrum, musst du die Karten schnell zählen können. Hier brauchst du viel Übung. Sollte aber kein Problem sein. In den meisten Online Casinos gibt es einen Demomodus, spiele so lange wie du möchtest und setze dann auf Echtgeld, sobald du dich bereit fühlst.

Achte auf die Lizenz der Online Casinos, und ob die Plattformen wirklich seriös sind

Bevor du im Casino spielst, solltest du herausfinden, ob es sich um ein seriöses handelt. Am besten setzt du auf eine Plattform, die eine Lizenz bei der Malta Gaming Authority hat. Fast alle Casinos sind in Malta zu Hause, weil es sich quasi um das Mekka der Casinos in der EU handelt. Die Malta Gaming Authority ist nicht die einzige Kommission. Es gibt auch noch andere, aber diese gehört durchaus zu den besten und wichtigsten.

Die Kommissionen werfen beispielsweise einen Blick auf Sicherheit der Webseiten. Diese müssen allesamt SSL-verschlüsselt sein, damit sämtliche Daten verschlüsselt übertragen werden. Wer sich daran nicht hält, bekommt keine Lizenz. Außerdem gilt es darauf zu achten, ob das Casino die Spielergelder auf einem Treuhandkonto lagert, damit diese vor einem Konkurs gesichert sind. Ein wichtiger Punkt ist außerdem der Zufallsgenerator, der Random Number Generator. Dieser stoppt zufällig die Walzen in den Slots und deckt die Karten auf. Hält sich der Anbieter an die Regeln, bekommt er eine Lizenz. Natürlich wird dieser auch weiterhin kontrolliert, damit die Qualität erhalten bleibt.

Nimm dir als Spieler Zeit beim Zocken und hole dir am Anfang einen Bonus im Casino

Die meisten Anbieter verschenken an neue Kunden einen Casinobonus zum Einstieg. Entweder einen Willkommensbonus, wo du zum Beispiel 100 Euro einzahlst und 100 Euro zusätzlich bekommst. Oder es gibt auch Freispieleund No Deposit Bonusangebote. Hier musst du keineEinzahlung tätigen. Dieses Geld bekommst du automatisch. In allen Fällen gilt es darauf zu achten, dass der Bonus mehrfach umgesetzt werden muss. Beispielsweise 50x. Bei 100 Euro müsstest du um 5.000 Euro spielen, erst danach ist eine Auszahlung möglich. Außerdem gibt es andere Regeln zu beachten, beispielsweise gibt es Einzahlungslimits, oder es werden Gewinne nur bis zu einer bestimmten Grenze ausbezahlt. Aus diesem Grund solltest du immer die Bonusbedingungen lesen und verstehen, bevor du dir einen Bonus schnappst.

Im Casino spielen macht viel Spaß und du erlebst jede Menge Abwechslung im Web

Spielst du im Internet, gibt es viele Möglichkeiten. Auf manchen Plattformen warten mehr als 3.000 Slots auf dich. Book of Ra, Starburst, Mega Moolah und wie sie alle heißen, werden dir garantiert gefallen. Angeboten werden die Spiele von unterschiedlichen Anbietern. Auch gibt es das eine oder andere Live Casino, wo du gegen echte Dealer spielst. Dies empfehle ich dir erst, wenn du bereits Erfahrung in Sachen Tischspiele hast. Als erstes zockst du gegen den Computer, danach gegen den Live Dealer. Wenn du dich auch hier wohlfühlst, wechselst du weiter ins richtige Casino. So habe ich angefangen und fühlte mich dabei ziemlich wohl. Tipp: Spielst du bei einem Jackpot Slot, suche dir einen, wo du bereits mit wenigen Cents dabei sind. Einen Jackpot kannst du auch gewinnen, wenn du nicht soviel investierst. Ob 1 Cent oder High Roller, ein großer Gewinn ist immer möglich im progressiven Spielautomaten.

Vergleiche die Anbieter bevor du dich anmeldest, damit du das beste Casino für dich findest

Es gibt zig Anbieter im Internet, achte darauf, ob es auf eine Einzahlung Gebühren gibt, wie hoch die Limits sind und vergleiche auch andere wichtige Bereiche. Es gibt manche Casinos mit LiveChat als Support, andere bieten nur eine Hotline oder eine Mailadresse an. Geschmäcker sind verschieden. Du solltest dich wohlfühlen, deswegen mach den Vergleich. Ich zeig dir ein paar seriöse Anbieter, ob du dich anmeldest, liegt im Endeffekt an dir. Übung macht den Meister, vor deiner Reise nach Zell am See, solltest du fit sein. Mit meinen Tipps dürfte dies kein Problem sein. Viel Spaß beim Üben, zocken und bei deiner Reise ins schöne Salzburger Land.

Entdecke viele andere Artikel von mir:

Menu