Spielautomaten Tricks: Diese Tricks sorgen für mehr Glück

Drei Spielautomaten stehen in einem Raum

Du möchtest mehr Glück in Sachen Spielautomaten erleben? Die schlechte Nachricht zuerst. Kein Spielautomat der Welt lässt sich manipulieren, wenn dieser von einem regulären Casino stammt. Die Automaten sind geschützt, werden überwacht und es müssen Quoten eingehalten werden. Anbieter, die sich nicht daran halten verlieren ihre Lizenz und dies will wohl keiner riskieren. Manche Spieler suchen nach Cheats, um die Automaten zu beeinflussen. Solche Cheats gibt es bei Spielen wie The Sims oder ähnliches. Nicht aber in der Glücksspielbranche. Es wäre schön, wenn man mit dem Code „Motherlode“ das Konto aufladen könnte. So einfach ist es nun leider nicht. Dennoch möchte ich dir auf meinem Blog einige coole Spielautomaten Tricks für alle Casinos geben, um die Wahrscheinlichkeiten zu erhöhen. Viel Spaß.


Achte auf den RTP im Spiel. Die Auszahlungsquote ist ein wichtiger Faktor in Sachen Casino Games

Der RTP ist ein wichtiger Faktor. Eigentlich heißt dies Return to Player. Damit ist die Auszahlungsquote gemeint. Der Durchschnitt der Automatenspiele liegt zwischen 93% und 96%. Sprich, du bekommst zu 96% dein Geld wieder retour. Die Frage ist nur wann. Das weiß leider niemand. Die Automaten müssen sich an einen bestimmten Zufallsgenerator halten, dieser ist so programmiert, dass die Quoten eingehalten werden, nur weiß niemand so recht, wann er das Geld ausspuckt. Manchmal kann es 1000 Runden dauern, bis die 96% erreicht sind. Deswegen darf man die Zahl nicht so genau nehmen. Du darfst nicht erwarten, dass du nach 5 Minuten die Quote erreichst. Deswegen empfehle ich dir, spiele mit kleinen Einsätzen und dafür länger. Die Chancen sind dadurch um einiges höher.


Spiele in progressiven Jackpots – dort warten teilweise Millionen von Euros im Automaten – schnapp sie dir

In einigen Casinos gibt es progressive Jackpot Slots. Diese solltest du genauer ins Auge fassen. In manchen von diesen stecken Millionen von Euros. Dies ist meist bei Mega Moolah der Fall. Auch Mega Fortune und ähnliche präsentieren viel Geld im Topf. Niemand weiß, wann der Jackpot geknackt wird. Je höher der Inhalt, desto spannender wird das Spiel. Der Clue an diesen Slots ist, dass du bereits mit wenigen Cents dabei bist. Mit 25 Cent könntest du Millionär werden. Spiele längerfristig mit wenig Cents, statt alles auf eine Karte zu setzen. Wie kommt es, dass soviel Geld im Pot gesammelt wird? Dies liegt daran, weil die Spiele in mehreren Casinos angeboten werden und das Geld global in einen Topf wandert. Viele Casinos, bedeutet viele Spieler und somit viel Geld. Möchtest du wirklich viel gewinnen, solltest du unbedingt in solchen Automaten spielen.


Lerne die Spielautomaten im Demomodus kennen, bevor du im Echtgeld Modus im Casino spielst

Bevor du auf Echtgeld umsteigst, solltest du dringend im Demomodus spielen. Dies hat einen bestimmten Grund. Ein Spielautomat ist zwar nicht kompliziert. Aber dennoch gibt es verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Manchmal gibt es zum Beispiel das Risikospiel nach einem Gewinn. Wer davon nichts weiß, aktiviert dieses und verliert sein Geld vielleicht unabsichtlich. Dies würde natürlich keinen Sinn machen. Aus diesem Grund rate ich dir, spiele alles in Ruhe durch. Schau dir die verschiedenen Gewinnkombinationen an und steige erst auf Echtgeld um, sobald du dir sicher bist.


Achte auf die möglichen Gewinne in der Paytable – hier gibt es oft grobe Unterschiede zu erkennen

Diesen Punkt erkennen viele auf den ersten Moment nicht. Vor allem jene nicht, die sich damit nicht beschäftigen. Manchmal gibt es für zwei gleiche Symbole nur die Hälfte vom Einsatz retour. Du glaubst im ersten Moment, du gewinnst, dabei hast du die Hälfte verloren. Für einen Einsatz von 20 Cent, gewinnst du bei zwei Symbolen teilweise nur 10 Cent. Für drei Symbole gibt es 20 Cent und erst ab vier winken 40 Cent. Achte darauf, dass du in einem Spiel spielst, wo du bereits ab zwei oder drei Symbolen gewinnst und nicht draufzahlst. Wie du siehst, es gibt viele Hinweise, die man als Anfänger nicht beachtet oder nicht für möglich hält. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Menu